Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Planungshilfen

Die Planung von NMM-Unterricht gibt Sicherheit und ist eine Basis dafür, situativ auf das Unterrichtsgeschehen zu reagieren. Planen ist ein Denkprozess in welchem die Ziele des Unterrichts herausgearbeitet werden.

Eine Planung über das gesamte Schuljahr gibt Sicherheit und Entlastung. Es wird sichergestellt, dass die verschiedenen Fähigkeiten/Fertigkeiten gefördert werden und dass an den verschiedenen Grobzielen aus dem Lehrplan gearbeitet wird. Die Planung entlastet, indem das grobe Gerüst für das Schuljahr bereits zu Beginn steht und man sich im Laufe des Jahres auf die konkrete Planung der Themen konzentrieren kann.

Grundlegende Fragen an die Planung

Rund um die Planung des NMM-Unterrichts können verschiedenen Fragen auftreten. In beiliegenden Dokumenten „Fragen zur Planung“ sind diese mit möglichen Antworten zusammengestellt. Sie bieten Hintergrundinformationen, aber auch konkrete Vorschläge für Lösungen. Folgende Themen werden behandelt:

Wie sieht der Zusammenhang der Planung über die Stufen hinweg aus?

  • Welche Bezugspunkte bietet der Lehrplan?
  • Wie sieht die Stufenplanung für Mehrjahrgangsklassen aus?
  • Wie sieht die NMM-Planung bei mehreren NMM-Lehrpersonen aus?
  • Wie können Schülerinnen und Schüler in die Planung einbezogen werden?
  • Wie sieht der Einbezug anderer Fächer aus?

  


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.faechernet.erz.be.ch/faechernet_erz/de/index/natur-mensch-mitwelt/natur-mensch-mitwelt/unterricht/planungshilfen.html