Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Hinweise zur Verwendung der Orientierungsaufgaben

Allgemeine Hinweise

Jede Aufgabe besteht aus

  • einem Schülerblatt mit der Aufgabenstellung,
  • einem Dokument für die Lehrperson mit Lösungen bzw. einer Korrekturanleitung sowie Hinweisen zur Durchführung und Erläuterungen zur Aufgabe und Beurteilung,
  • Beilagen wie z.B. Audio-Dateien (falls für die Durchführung der Aufgabe benötigt).
Möglichkeiten für die Schulen/Lehrpersonen:
  • Sie entwickeln wie bis anhin ihre Aufgaben für die Orientierungsarbeiten selbst.
  • Sie beziehen alle Aufgaben aus der Aufgabensammlung.
  • Sie stellen die Orientierungsarbeiten aus eigenen Aufgaben und solchen aus der Aufgabensammlung zusammen.
  • Sie nutzen die Aufgabensammlung nicht nur für die Orientierungsarbeiten sondern auch für Unterricht und Förderung.
Je Aufgabe steht eine ZIP-Datei zum Download bereit, die alle benötigten Dateien enthält. Dokumente werden sowohl im PDF- als auch im Word-Format angeboten.

Hinweise für Deutsch

  • Die Deutschaufgaben für die Orientierungsarbeiten sollen Lehrpersonen helfen, die Beurteilung der deutschen Kompetenzen ihrer Schülerinnen und Schüler abzustimmen. Sie sollen nicht für die Selektion im Hinblick auf die Sekundarschule verwendet werden.
  • Die Deutschaufgaben für die Orientierungsarbeiten beziehen sich auf die Inhalte des Lehrplans 95 des 5./6. Schuljahres.
  • Die Deutschaufgaben für die Orientierungsaufgaben sind auf kein bestimmtes Lehrmittel ausgerichtet.
  • Die Deutschaufgaben für die Orientierungsaufgaben sind in folgende Kompetenzbereiche aufgeteilt: Hören (H), Grammatik (G), Rechtschreibung (R), Schreiben (S), Sprechen (Sp) und Textlesen (T). Die Zuordnung zu den einzelnen Bereichen ist im Dateinamen in der Fusszeile ersichtlich.
  • Zu jeder Aufgabe gibt es eine Datei mit der «Lösung, Korrekturanleitung und Beurteilung» für die Lehrpersonen.
  • Im Idealfall werden für eine Orientierungsarbeit Aufgaben aus möglichst jeder Kompetenz zusammengestellt.
  • Die Bearbeitung der verschiedenen Aufgaben dauert unterschiedlich lange. Die geschätzte Zeitdauer wird im Dokument «Lösung, Korrekturanleitung und Beurteilung» aufgeführt.
  • Eine spezielle Einführung in die Aufgaben ist nicht nötig, ausser es werde im Kommentar für die Lehrpersonen darauf hingewiesen.
  • Die Aufgaben können direkt auf die Aufgabenblätter gelöst werden.
  • Mit den Lösungen wird auch ein Vorschlag zur Beurteilung (Anzahl Punkte) angeboten.
  • Es wird empfohlen, alle im Vergleich stehenden Arbeiten von derselben Personengruppe korrigieren zu lassen. Abzusprechen ist insbesondere der Umgang mit Antworten, die nicht genau beurteilt werden können, z.B. bei Aufgaben zum Schreiben und Sprechen.

Hinweise zur Verwendung der Orientierungsaufgaben Deutsch

Datei herunterladen (PDF, 100 KB, 1 Seite, Stand: 14.10.2014)

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.faechernet.erz.be.ch/faechernet_erz/de/index/deutsch/deutsch/unterricht/orientierungsarbeiten/hinweise_orientierungsarbeiten.html